Arbeitszeitrecht kompakt: Schwerbehinderung im Arbeits(zeit)recht

Webinar | 11.04.2024

Für die Einstellung, den Personaleinsatz sowie die Kündigung von Schwerbehinderten gelten besondere rechtliche Regularien. In diesem Webinar geht unsere Referentin, Denise Blankenburg, Fachanwältin für Arbeitsrecht der Kanzlei GÖHMANN Rechtsanwälte • Notare, Frankfurt am Main, auf die jeweiligen Besonderheiten ein. So erklärt sie Ihnen, was Sie bei der Einstellung von Schwerbehinderten beachten müssen, ob Sie diese Beschäftigten zum Beispiel im Schichtbetrieb einsetzen oder für Bereitschaftsdienste und Rufbereitschaften einteilen dürfen und was Sie bei einer eventuellen Kündigung eines Schwerbehinderten im Auge behalten müssen.

Gern können Sie uns, wie gewohnt, Ihre speziellen Fragen hierzu im Vorfeld übermitteln oder zum Webinar „mitbringen“.

Programm

Geschäftsführer; Führungskräfte; Personalleiter und Betriebs-/Personalräte – gern auch gemeinsam; Werksärzte; Arbeitszeitmanager; Mitglieder von Arbeitszeit-Projektteams; Schwerbehindertenvertretungen; Gleichstellungsbeauftragte

Online

Christine Woodruff
Telefon: 0163 - 803 20 24
E-Mail: christine.woodruff(at)arbeitszeitberatung.de

1. Teilnehmer
Anmeldebestätigung, Rechnung sowie detaillierte Informationen zum Tagungshotel erhalten Sie zeitnah per E-Mail.
0. Teilnehmer
Anmeldebestätigung, Rechnung sowie detaillierte Informationen zum Tagungshotel erhalten Sie zeitnah per E-Mail.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Teilnehmer 250,00 € zzgl. 19% MwSt.

Stornierung

Die Rücknahme von Anmeldungen ist bis 2 Werktage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Danach erheben wir eine Stornogebühr in Höhe der Teilnahmegebühr. Selbstverständlich kann stets ein Ersatzteilnehmer gestellt werden..