Schlafqualität und Schichtarbeit

Tages-Workshop | 26.11.2019 | Düsseldorf

Guter Schlaf ist eine Voraussetzung für Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. Gerade Nacht- und Schichtarbeit werden – sowohl von Betroffenen als auch in wissenschaftlichen Untersuchungen – immer wieder mit schlechtem Schlaf in Verbindung gebracht. Möglichkeiten für die Verbesserung der Schlafqualität bei Schichtarbeit zu erarbeiten und umzusetzen, ist eine unvermindert hohe Herausforderung für die Schichtverantwortlichen, Personalmanager und Betriebsräte.

In diesem Workshop erfahren Sie zunächst den aktuellen wissenschaftlichen schlafmedizinischen Erkenntnisstand zur Schichtarbeit – der überraschenderweise oftmals von dem abweichen kann, was hierzu in den Medien oder selbst in Fachzeitschriften zu lesen ist. Der Schwerpunkt liegt dann auf der Problemanalyse von potenziellen schlafstörenden Faktoren bei Nacht- und Schichtarbeit und deren Lösbarkeit. Dabei werden sowohl chronobiologische Faktoren als auch Methoden der Insomnie- und Stressforschung berücksichtigt. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in Maßnahmen und praktische Übungen für die Verbesserung von Schlaf bei Nacht- und Schichtarbeit, die Sie in Ihrem Unternehmen an die Betroffenen und die betrieblichen Führungskräfte vermitteln können.

Wir freuen uns, dass wir für dieses Seminar mit Privat-Dozentin Dr. Tatjana Crönlein, und Alexandra Welz, zwei ausgewiesene Expertinnen zum Thema gewinnen konnten. Die Fachexpertise von PD Dr. Tatjana Crönlein wurde zuletzt durch ihre Aufnahme in die Focus-Ärzteliste anerkannt.

Programm

Werksleiter; Produktionsleiter; Schichtführer; Gruppenleiter; Personalleiter und Betriebs-/Personalräte – gern auch gemeinsam; Arbeitszeit-Disponenten; Mitglieder von Arbeitszeit-Projektteams; Betriebsärzte; Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee
Graf-Adolf-Platz 8-10
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/7771-977
E-Mail: reservations.nrw(at)leonardo-hotels.com

Übernachtung vom Vortag auf den Veranstaltungstag 139,00 €

Im Tagungshotel haben wir für die Teilnehmer ein Zimmerkontingent zu ermäßigten Konditionen (siehe oben; bis 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin gültig) reserviert. Bitte nehmen Sie die Reservierung rechtzeitig selbst im Tagungshotel vor und beziehen Sie sich hierbei auf "Arbeitszeitberatung".

Julia Leydecker
Telefon: 0177 - 803 20 43
E-Mail: julia.leydecker(at)arbeitszeitberatung.de

1. Teilnehmer
Anmeldebestätigung, Rechnung sowie detaillierte Informationen zum Tagungshotel erhalten Sie zeitnah per E-Mail.
0. Teilnehmer
Anmeldebestätigung, Rechnung sowie detaillierte Informationen zum Tagungshotel erhalten Sie zeitnah per E-Mail.

Die Teilnahmegebühr beträgt 590,00 € zzgl. 19,00% MwSt.

Für jeden weiteren Teilnehmer aus demselben Betrieb reduziert sich die Teilnahmegebühr um 25%.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet umfangreiche Unterlagen, die gemeinsamen Mahlzeiten und Pausenerfrischungen.

Am Veranstaltungstag wird eine Teilnehmerliste ausgegeben, die neben den Namen der Teilnehmer ihre jeweilige Funktion und den Unternehmensnamen enthält.

Stornierung

Die Rücknahme von Anmeldungen ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Danach erheben wir bei Abmeldung bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn eine Stornogebühr in Höhe von 25% der Teilnahmegebühr und bei noch kurzfristigerer Abmeldung die volle Teilnahmegebühr. Selbstverständlich kann stets ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.