Mobiles Arbeiten - rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen

Webinar | 02.11.2020 |

Weiterer Termin dieser Veranstaltung 24.11.2020 |

Alternative Arbeitsorte jenseits des Arbeitsplatzes im Betrieb haben durch die Corona-Krise in kurzer Zeit enormen Aufwind bekommen, dürften aber (zunächst) zugleich auf den häuslichen Arbeitsort beschränkt sein. Allerdings darf erwartet werden, dass dieses Thema auch nach Rückkehr zur Normalität in Unternehmen eine größere Rolle spielen wird. Deshalb möchten wir das Thema in unserem Webinar breit fassen und Sie zu den rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen mobiler Arbeitsplätze informieren. Wir zeigen Ihnen auf, welche Potentiale mobiles Arbeiten auch in Nicht-Krisenzeiten für Ihr Unternehmen hat und welche betrieblichen Regelungen Sie dafür treffen sollten.

Programm

Geschäftsführer; Führungskräfte; Personalleiter und Betriebs-/Personalräte – gern auch gemeinsam; Syndikusanwälte und andere Vertreter von Rechtsabteilungen, Arbeitszeitmanager; Mitglieder von Arbeitszeit-Projektteams

Online

Lars Herrmann
Telefon: 0177 - 803 20 45
E-Mail: lars.herrmann(at)arbeitszeitberatung.de

1. Teilnehmer
Anmeldebestätigung, Rechnung sowie detaillierte Informationen zum Tagungshotel erhalten Sie zeitnah per E-Mail.
0. Teilnehmer
Anmeldebestätigung, Rechnung sowie detaillierte Informationen zum Tagungshotel erhalten Sie zeitnah per E-Mail.

Die Teilnahmegebühr beträgt 250,00 € zzgl. 16,00% MwSt.

Stornierung

Die Rücknahme von Anmeldungen zum Webinar ist jederzeit kostenfrei möglich.