Mobiles Arbeiten – rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen

10.06.2020, 14:00-17:00 Uhr
Alternative Arbeitsorte jenseits des Arbeitsplatzes im Betrieb haben durch die Corona-Krise in kurzer Zeit enormen Aufwind bekommen, dürften aber (zunächst) zugleich auf den häuslichen Arbeitsort beschränkt sein. Allerdings darf erwartet werden, dass dieses Thema auch nach Rückkehr zur Normalität in Unternehmen eine größere Rolle spielen wird. Deshalb möchten wir das Thema in unserem Webinar breit fassen und Sie zu den rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen mobiler Arbeitsplätze informieren. Wir zeigen Ihnen auf, welche Potentiale mobiles Arbeiten auch in Nicht-Krisenzeiten für Ihr Unternehmen hat und welche betrieblichen Regelungen Sie dafür treffen sollten.

Programm

Anmeldung

Besser schlafen auch bei Stress und Krise

15.06.2020, 14:00-16:00 Uhr
Die Maßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie haben viele Abläufe in unserer Gesellschaft verändert: Die teilweise erheblichen Anpassungen der Arbeitszeitmodelle, Arbeiten im Homeoffice, Kurzarbeit, Wegfall außerhäusiger Kinderbetreuung u.a.m. verstärken bei nicht wenigen Menschen Stress und Zukunftssorgen – beides schlechte Voraussetzungen für erholsamen Schlaf.

Wie ist guter Schlaf auch in angespannten Zeiten überhaupt möglich? In diesem Webinar werden Lösungen zur Überwindung von Schlafstörungen aufgezeigt, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und etablierten verhaltenstherapeutischen Methoden basieren.

Programm

Anmeldung

Leistungs- und auslastungsbezogene Personalbedarfsberechnung im ärztlichen Dienst

17.06.2020, 09:30-14:00 Uhr
Bezüglich der richtigen Dimensionierung des ärztlichen Personals bestehen häufig unterschiedliche Auffassungen zwischen dem Chefarzt und der Geschäftsführung. Eine transparente, leistungsbezogene Berechnung des ärztlichen Personalbedarfs kann entscheidend zur Objektivierung beitragen.

In diesem Webinar lernen Sie anhand eines für die Teilnehmer bereitgestellten Tools mittels Fallbeispielen die Durchführung einer leistungsbezogenen Personalbedarfsberechnung im ärztlichen Dienst. Zudem zeigen wir Ihnen, wie die Übersetzung des Ergebnisses in die konkrete Besetzung der einzelnen Tagdienstpositionen erfolgt und wie man daraus die Auslastung je ärztlichem Arbeitsplatz ableiten kann.

Programm

Anmeldung

Bereitschaftsdienst, Rufdienst, Personaleinsatz im ärztlichen Dienst

18.06.2020, 09:30-14:00 Uhr
Der ärztliche Personaleinsatz ist vorrangig dann ein Thema, wenn die Dienstmodelle umgestellt werden sollen – sei es, weil arbeitszeitrechtlicher Handlungsbedarf besteht, sei es, weil die Modelle aus Mitarbeiter- bzw. aus Bedarfssicht nicht mehr passen.
So erfahren Sie in diesem Webinar, wie Bereitschaftsdienste und Rufdienste gestaltet und abgerechnet werden – einschließlich der arbeitszeitrechtlichen Grundlagen. Im weiteren Verlauf wird den Teilnehmern gezeigt, wie sich ärztliche Dienstpläne gleichermaßen kontinuitätsförderlich, rechtskonform, effizient und mitarbeitergerecht ausgestalten lassen.

Programm

Anmeldung

Mobiles Arbeiten – rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen

24.06.2020, 14:00-17:00 Uhr
Alternative Arbeitsorte jenseits des Arbeitsplatzes im Betrieb haben durch die Corona-Krise in kurzer Zeit enormen Aufwind bekommen, dürften aber (zunächst) zugleich auf den häuslichen Arbeitsort beschränkt sein. Allerdings darf erwartet werden, dass dieses Thema auch nach Rückkehr zur Normalität in Unternehmen eine größere Rolle spielen wird. Deshalb möchten wir das Thema in unserem Webinar breit fassen und Sie zu den rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen mobiler Arbeitsplätze informieren. Wir zeigen Ihnen auf, welche Potentiale mobiles Arbeiten auch in Nicht-Krisenzeiten für Ihr Unternehmen hat und welche betrieblichen Regelungen Sie dafür treffen sollten.

Programm

Anmeldung