Hier stellen wir Arbeitszeitplanungstools für typische Anwendungsbereiche zur Verfügung - unter anderem ein Tool, mit dem Sie Schicht- und Dienstpläne erstellen und auf das Kalenderjahr ausrollen können.

Die Dateien liegen als Archive mit der Endung *.zip vor. Nach dem Herunterladen der gewünschten Datei auf Ihren Rechner können Sie das jeweilige Archiv durch einen Doppelklick darauf entpacken und erhalten so die Datei im Format MS Excel. Bitte beachten Sie den Disclaimer unten!

Schicht-Dienst-Planung mit Planarbeitszeitkonto

In diesem Tool können zuvor definierte Grundschicht- bzw. Grunddienstpläne mit bis zu 53 Wochen Laufzeit für maximal 200 Mitarbeiter ausgerollt werden. Hierbei können auch mehrere Grundschicht- bzw. Grunddienstpläne angelegt werden, beispielsweise um verschiedene Arbeitszeitmuster und/oder unterschiedliche Vertragsarbeitszeiten der Mitarbeiter berücksichtigen zu können. Der Grundrhythmus kann für unterschiedliche Zeiträume - von einer Woche bis zu einem Jahr - ausgerollt werden. Darüber hinaus können unterschiedliche Startzeiträume für die einzelnen Mitarbeiter eingestellt werden.

Der ausgerollte Plan kann bei Bedarf durch mitarbeiterspezifische Änderungen via Überschreiben modifiziert werden.

Die Besetzungsstärke wird im ausgerollten, ggf. mitarbeiterspezifisch angepassten Plan angezeigt, wobei gleichzeitig die Einhaltung der festgelegten Sollbesetzung überprüft wird und etwaige Abweichungen farbig hervorgehoben werden.

vgl. zur Anwendung auch das entsprechende Tutorial

Download (zip-gepackte Excel-Datei)

Jahresbezogene Schichtplanung

In dieser Tabelle können Sie einen Schichtplan für ein Gesamtjahr erstellen. Die Prüfung der Besetzungsstärke mit farbiger Hinterlegung bei Abweichung von der definierten Soll-Besetzung erleichtert die Einteilung der einzelnen Schichten. Zudem erfolgt eine Übersicht über die bereits verplanten Stunden und deren Abweichung von der individuellen Soll-Arbeitszeit je Mitarbeiter.

Download (zip-gepackte Excel-Datei)

Disclaimer

Diese Tools sind als kostenlose Arbeitshilfe entwickelt worden. Für eventuelle Fehler der Tools oder des zu Grunde liegenden Programms und eventuell daraus entstehende Schäden oder sonstige Nachteile wird seitens der Arbeitszeitberatung Herrmann Kutscher Leydecker Woodruff keinerlei Haftung übernommen.