Mobiles Arbeiten vernünftig in die betrieblichen Strukturen integrieren

Webinar | 10.04.2024

Mobiles Arbeiten ist, da, wo es praktiziert werden kann, aus dem Arbeitsleben nicht mehr wegzudenken. Allerdings stellen sich viele Betriebe derzeit die Frage, wie sie auf Basis der während der Pandemie gesammelten Erfahrungen weiter damit fortfahren sollen. Hierbei geht es erstens darum, ein gesundes Mischungsverhältnis zwischen beiden Arbeitsplätzen hinzubekommen. Zweitens stellt sich die Frage, ob die betrieblichen Arbeitszeitmodelle zu den erweiterten Arbeitsformen passen oder modernisiert werden sollten. Und drittens geht es um Spielregeln, die dazu beitragen, beim mobilen Arbeiten produktiv und ohne Überforderungen arbeiten zu können.

Programm

Geschäftsführer; Führungskräfte; Personalleiter und Betriebs-/Personalräte – gern auch gemeinsam; Arbeitszeitmanager; Mitglieder von Arbeitszeit-Projektteams

Online

Lars Herrmann
Telefon: 0177 - 803 20 45
E-Mail: lars.herrmann(at)arbeitszeitberatung.de

1. Teilnehmer
Anmeldebestätigung, Rechnung sowie detaillierte Informationen zum Tagungshotel erhalten Sie zeitnah per E-Mail.
0. Teilnehmer
Anmeldebestätigung, Rechnung sowie detaillierte Informationen zum Tagungshotel erhalten Sie zeitnah per E-Mail.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Teilnehmer 250,00 € zzgl. 19% MwSt.

Stornierung

Die Rücknahme von Anmeldungen ist bis 2 Werktage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Danach erheben wir eine Stornogebühr in Höhe der Teilnahmegebühr. Selbstverständlich kann stets ein Ersatzteilnehmer gestellt werden..